Impressum

Hinweise gemäß Teledienstegesetz (TDG)
Haftung:
Die Angaben auf dieser Website erfolgen nur zu allgemeinen Informationszwecken und stellen keine rechtliche Beratung von Kristina von Ehren dar. Wir haben diese sorgfältig geprüft, übernehmen jedoch keinerlei Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der angebotenen Informationen. Die Inhalte externer Websites, die über Hyperlinks von dieser Site aus erreicht werden können oder die auf diese Seite verweisen, sind fremde Inhalte, auf die Kristina von Ehren keinen Einfluss hat und für die Kristina von Ehren keinerlei Gewähr übernimmt. Die Vervielfältigung oder Verbreitung von auf dieser Website enthaltenen Angaben bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung der vorstehend im Impressum genannten verantwortlichen Personen. Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist:

Kristina von Ehren
Holbeinstrasse 25
22607 Hamburg
+49 40 822 62 84
k.v.ehren@legitas.de

Berufsbezeichnung:
Alle auf dieser Seite als Rechtsanwalt/Rechtsanwältin bezeichneten Personen führen die Berufsbezeichnung “Rechtsanwalt/Rechtsanwältin Bundesrepublik Deutschland” sowie Abogado/Abogada (Rechtsanwalt/Rechtsanwältin, Spanien).

Zuständige Rechtsanwaltskammer (Deutschland):
Hanseatische Rechtsanwaltskammer Hamburg
Bleichenbrücke 9
20354 Hamburg

Zuständige Rechtsanwaltskammern Spanien:
ICAIB
Rambla dels Ducs de Palma de Mallorca, 10
07003 Palma de Mallorca
Spanien
n° de colegiada 3.880 (no ejerciente)

Berufsrechtliche Regelungen:
Die für die Rechtsanwälte dieser Kanzlei maßgeblichen berufsrechtlichen Regelungen sind
▪   die Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
▪   die Berufsordnung (BORA)
▪   die Fachanwaltsordnung (FAO)
▪   das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
▪   sowie im Bereich des internationalen Rechtsverkehrs die Standesregelung der Rechtsanwälte in der Europäischen Gemeinschaft.
Sie finden diese Normen auf der Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer,   http://www.brak.de, unter der Rubrik “Informationspflichten gem. § 5 TMG.

Haftpflichtversicherung:
Allianz Versicherungs-AG, 10900 Berlin
Räumlicher Geltungsbereich: 1. Deutschland 2. Europäisches Ausland 1. im Zusammenhang mit der Beratung und Beschäftigung mit europäischem Recht; 2. des Rechtsanwalts vor europäischen Gerichten. 3. Weltweit in Höhe der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestversicherungssumme für Haftpflichtansprüche aus der Inanspruchnahme des Versicherungsnehmers vor außereuropäischen Gerichten. 4. Der Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche aus Tätigkeiten über im Ausland eingerichtete oder unterhaltene Kanzleien oder Büros.