Erbrecht

Wir bieten Ihnen eine differenzierte Nachfolgeplanung um die Unwägbarkeiten der gesetzlichen Erbfolge und Gefahren von Erbengemeinschaft gemeinsam mit Ihnen zu Lebzeiten zu koordinieren. Eine individuelle Testamentsgestaltung oder der Abschluss von Erbverträgen sind unabdingbar, um spätere Probleme bei der Abwicklung des Nachlasses zu verhindern. Bereits bei der Testamentsgestaltung können besondere Umstände gesteuert werden, die bei gesetzlicher Erbfolge nachteilig wären. Als Gestaltungsmaßnahmen erörtern wir mit Ihnen die Optionen von  ErbeinsetzungenTeilungsanordnungen, Anordnung von Vor- und NacherbfolgeVorausvermächtnisse,  Ehegattentestamente (mit und ohne Wiederverheiratungs­klauseln) bzw. Geschiedenentestamente, des Weiteren Pflichtteils-(straf-)klauseln, Regelungen zur vorweggenommenen Erbfolge wie Vorschenkungen z.B. gegen Nießbrauchsvorbehalt oder Einräumung eines Wohnrechts, Rückabwicklungsvorbehalte, Pflichtteilsergänzung, Erb- und Pflichtteilsverzichte, Bestimmungen über die Vermögensverwaltung und Testamentsvollstreckung z.B. minderjähriger Erben, sog. Behindertentestamente und dergleichen Instrumente mehr. Sollte im Nachlass kein Testament vorhanden sein, führen wir für Sie das Erbscheinsverfahren durch. Auch assistieren wir gern beim Verfassen von Patientenverfügungen, Betreuungsverfügungen und Vorsorgevollmachten, welche in Notsituationen für Ihre Angehörigen unerlässlich sind für Entscheidungen zu Ihrem Wohle oder bei der Erledigung Ihrer Rechtsbelange. Um zu einer für Sie stimmigen Nachfolgeregelung zu gelangen, beraten wir Sie kompetent und diskret dabei, Ihre persönliche erbrechtliche Situation vollständig zu erfassen und die konkrete Nachfolgeplanung hinsichtlich der Erbschaftssteuerlast steueroptimiert zu planen. Auch das Stiftungsrecht und private Stiftungen, durch die sich das Familienvermögen bei gleichzeitiger Absicherung der Familie über Generationen hinweg bewahren lässt, gewinnen zunehmend an Bedeutung. Private Stiftungen sollten daher insbes. auch im Unternehmensbereich stets als Instrument der Nachfolgegestaltung einbezogen werden. Wir begleiten Sie kompetent bei der Stiftungsgründung.